Allerlei Beobachtungen! Archivquellen des LAELKB rund um das audiovisuelle Erbe.

Allerlei Beobachtungen! Archivquellen des LAELKB rund um das audiovisuelle Erbe.
 
Der eigene Fernsehabend ersetzt…

 

 

 

 

 

 

 

 

 


"Lachen ohne Ende!“, BR Deutschland 1951 (Filmwerbung)

„Das Schwerste, was es gibt, ist komisch zu sein …“. Auch in globalen Krisenzeiten zeigen die Leinwandhelden aus der „Stummfilmzeit“ wie heiteres Lachen noch geht.
Signatur: Evangelische Medienzentrale Bayern (EMZ) 1.2.0017 – in Bearbeitung
(Text und Scan: Ingmar Bucher)