Ein echter "Hingucker"!

Licht- und Ton-Show am Staatsarchiv München 
 

Licht- und Ton- Show am Staatsarchiv München
Bildrechte: (Bild: Thomas Mahnecke im Auftrag der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns) Text: Andrea Schwarz, LAELKB) 11.11.2021


Noch bis zum 14. November können alle, die abends in München sind, ein ganz besonderes mediales Schmankerl erleben: Von 19 bis 22 Uhr wird jeden Abend immer zur vollen und halben Stunde die 15-minütige Licht- und Ton-Show „Nachtlichter. Vom Dunkel ans Licht“ an die Fassade des Staatsarchivs München projiziert (s. Foto; an der Schönfeldstr. 3, in der Nähe der Staatsbibliothek). Die Show wurde von den Digital Media Artists Thomas Mahnecke und Angelika Meindl gestaltet. Was sich hinter den Mauern der staatlichen bayerischen Archivgebäude verbirgt, erwecken die Künstler auf faszinierende Weise zum Leben. 
Den Link zur akustischen Begleitung und weitere Hinweise finden Sie unter https://www.gda.bayern.de/aktuelles/nachtlichter 

Das sollte man gesehen haben!