Abenteuer "Rummelsberg" - Ein lebendiger Ort der Einkehr und Diakonie

Rummelsberg
Bildrechte Ingmar Bucher

Der im Nürnberger Land gelegene Ortsteil "Rummelsberg" welcher zur Gemeinde Schwarzenbruck gehört, ist mit seinen Einrichtungen und Diensten im Gesundheitswesen überregional sehr bekannt. Wer sich mit den vielfältigen Aufgabenbereichen und der Geschichte der heutigen "Rummelsberger Diakonie" beschäftigt, der muss sich nicht auf Wanderwege entlang bizarrer Felsformationen begeben, sondern wird auf direktem Weg im Landeskirchlichen Archiv der ELKB fündig. 

Text: Ingmar Bucher 

Lust auf Lesen?

Lesekurs
Bildrechte LAELKB

Das Landeskirchliche Archiv der ELKB bietet ab dem 09.03.2023 einen Online-Aufbaukurs zum Lesen alter Texte aus dem 18. Jahrhundert als Zoom-Meeting an. Diesmal wollen wir uns mit Abkürzungen und lateinischen Wendungen befassen. Finden Sie nähere Informationen auf unserer Homepage unter Aktuelles ( aufbaukursii18jhfinal_0.pdf (archiv-elkb.de)). Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Text: Annemarie Müller M.A.

Neues vom Kirchenbuchprojekt

Dekanat Gunzenhausen
Bildrechte Florian Munzinger

Mit Stand vom 26.01.2023  sind die Pfarrämter des Dekanats Gunzenhausen vollständig besucht und alle für die Familienforschung relevanten Kirchenbücher (Taufen/Trauungen/Bestattungen) erfasst und zum Teil auch schon digitalisiert worden. Welche Kirchenbuchbestände hinzugekommen sind, können Sie unter folgendem Link einsehen: (https://www.archiv-elkb.de/system/files/dateien/kirchenbuecher_im_laelk…)

Text: Florian Munzinger

Vesperkirche

Dieses Jahr findet wieder die Vesperkirche in Nürnberg statt. Wer das Angebot nutzen möchte, der hat noch bis zum 19. Februar Zeit. Es gibt auch wieder viele Zusatzangebote, von Bewerbungstraining bis Kleidertausch. Nähere Infos finden Sie hier: https://vesperkirche-nuernberg.de/

 

Erste-Hilfe-Kurs

Am Mittwoch fand nach längerer Pause wegen Corona mal wieder ein Ersthelferkurs für die Mitarbeitenden im LAELKB statt. Es hat großen Spaß gemacht und unsere Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt.

Erste-Hilfe-Kurs
Bildrechte Renate Lang-Leupold

 

Neues vom Kirchenbuchprojekt

Dekanat Windsbach
Bildrechte Florian Munzinger

Mit Stand vom 12.12.2022 sind die Pfarrämter des Dekanats Windsbach vollständig besucht und alle für die Familienforschung relevanten Kirchenbücher (Taufen/Trauungen/Bestattungen) erfasst und zum Teil auch schon digitalisiert worden. Welche Kirchenbuchbestände hinzugekommen sind, können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.archiv-elkb.de/system/files/dateien/kirchenbuecher_im_laelk…

 Text: Florian Munzinger

Frohe Weihnachten

Das LAELKB wünscht Ihnen frohe und besinnliche Weihnachten!

Adventskranz
Bildrechte LAELKB, Foto: Karin Eckardt

 

Nicht nur für Landeskundler, Ortschronisten und Kirchenhistoriker

Auf Spurensuche - Die verlorene Ortschaft Troschenreuth (Vogtland)

Zahlung des Botenlohns zur Überbringung der Zitationen (Anordnungen des sächsischen Landesherren), Dezember 1600
Bildrechte Ingmar Bucher Foto: Ingmar Bucher

 

Als länderübergreifender (Sachsen, Thüringen, Bayern) geschichtlicher Zeitbeleg ist der Archivbestand Markgräfliche Superintendentur Hof anzusehen. In diesem Bestand finden sich schriftliche Überlieferungen zur einstigen Ortschaft Troschenreuth (Vogtland), welche 1972/73 wegen der unmittelbar am Ort verlaufenden innerdeutschen Grenze geschliffen wurde. Das ehemalige Gut Troschenreuth gehörte weltlich zum Amt Voigtsberg (heute Stadt Oelsnitz/Vogtland) und kirchlich zur evangelisch-lutherischen Pfarrei Wiedersberg. Als eine "Streitpfarrei" war diese zur markgräflich-brandenburg-bayreuthischen Superintendentur Hof gehörig. 

Signatur: Markgräfliche Superintendentur Hof 3.0.0013 - 610      Text: Ingmar Bucher

Von überall her ...

Nürnberger Christkind
Bildrechte Florian Munzinger Foto: Florian Munzinger

... kamen letzten Freitag die BesucherInnen zum Prolog des Christkindes zur Eröffnung des Christkindlesmarktes in Nürnberg. Seit nunmehr circa 390 Jahren wird der Christkindlesmarkt in Nürnberg abgehalten. Wer sich über die Geschichte eines der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands informieren und in Vorweihnachtsstimmung kommen will, kann das Buch von Siegfried Zelnhefer "Das Nürnberger Christkind" (Signatur 4 17439 (1)) in unserem Lesesaal in der Veilhofstraße 8 einsehen. 

Text: Florian Munzinger