Dinkelsbühl

Neues vom Kirchenbuchprojekt

Dekanate Ansbach, Dinkelsbühl, Wassertrüdingen
Bildrechte Florian Munzinger

Mit Stand vom 08.11.2022 sind die Pfarrämter der Dekanate Ansbach, Dinkelsbühl und Wassertrüdingen vollständig besucht und alle für die Familienforschung relevanten Kirchenbücher (Taufen/Trauungen/Bestattungen) erfasst und zum Teil auch schon digitalisiert worden. Welche Kirchenbuchbestände hinzugekommen sind, können Sie unter folgendem Link einsehen: 

kirchenbuecher_im_laelkb_25_10_22.pdf (archiv-elkb.de)

Text: Florian Munzinger