ICD

Fundstück

Im Zuge unseres Kirchenbuch-Digitalisierungsprojektes stößt man hin und wieder auf interessante Einleger in den Büchern. So auch dieses Fundstück, ein ausführliches, systematisches Verzeichnis der Todesursachen von 1932. In Deutschland gibt es die Todesursachenstatistik schon über 100 Jahre. Heutzutage wird die International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems - ICD verwendet.

23.02.2022