Kirchenbau

Reformationsgeschichte neu erlebt

Protestantischer Bilderzyklus von Hans Bocksberger d.Ä., 1543
Bildrechte Ingmar Bucher Fotograf: Ingmar Bucher

Ihren evangelischen Ursprung trägt die Schlosskapelle in Neuburg/Donau, welche als erster evangelischer Kirchenbau gilt, bereits seit dem Pfalzgrafen Ottheinrich (1502-1559). Durch ihre Gemälde wird sie auch als "Bayerische Sixtina" bezeichnet. 

Aktenüberlieferungen zur Geschichte der Schlosskapelle befinden sich unter anderem im Bestand "Bayerisches Dekanat Augsburg" (3.7.0003).

Text: Ingmar Bucher