Toni Kugler

Fussball ist die natürlichste Beschäftigung gesunder Buben

So titelte die Broschüre „Schule und Sport“ im Januar 1928. Das Bild zeigt die Gewinner der Nürnberger-Schulmeisterschaft von 1927.
Die Rolle des Schiedsrichters, wie auf den Bildern zusehen ist, übernahm damals Anton „Toni“ Kugler, der 668 mal das Club Trikot trug und viermal mit dem 1.FCN die Deutsche Meisterschaft gewann.


(Erschienen Januar 1928 in Schule und Sport; Herausgegben vom Deutschen Fußball-Bund und vom Süddeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verband)   
Signatur: LKR 0.2.0003 - 4957                                                                     20.6.2018